Unsere Schule beim 197. Schweinitzer Schul- und Heimatfest

Passend zum Motto "Die Muppet-Show zu Gast in Schweinitz" präsentierten unsere Schüler einen lustigen Mülltonnentanz, gefolgt von einem Becher - Cupsong und einer tollen Tanzeinlage unserer Tanzmäuse.

 

 

Viele Kinder zeigten sich am Samstag dann stolz in ihren grün weißen

Schul-T-Shirts beim Großen Festumzug zum Festplatz. 

 

TRIXITT-Woche

17. Juni 2022 Siegerehrungen und Fußballturnier

16. Juni 2022 TRIXITT-Sportevent

Absoluter Höhepunkt in dieser Woche war der Bewegungs- und Sportparcours. Voller Einsatz und mutiges Agieren stand heute bei allen Kindern auf der To-Do-Liste. Die verschiedenen Module wurden von den Kindern klassenweise besucht. Egal ob Floorball, Schießbude, Zweifelderball, Hindernisparcours, Basketball, Speedmaster oder Kängusprung, der Spaßfaktor wurde heute GANZ groß geschrieben.

15. Juni 2022 Gesunde Ernährung

 

Am heutigen Tag stand das Thema "Gesunde Ernährung" im Mittelpunkt. In allen Klassen gab es viel zu sehen, zu riechen, zu schmecken, zu hören und zu fühlen! Jeder Lehrer/in ließ sich etwas Besonderes für seine Schüler/innen einfallen.

14. Juni 2022 Sportfest

 

 Mit einem kräftigen "SPORT FREI" eröffneten die Kinder der Grundschule Schweinitz, voller Energie und Tatendrang, ihr diesjähriges Sportfest und gleichzeitig den 2.Tag unserer Trixitt-Bewegungswoche. Lehrer, Eltern und viele andere Mitarbeiter der Schule unterstützten unsere Kinder im Ablegen der 4 Disziplinen (Weitsprung, Schlagball, 50m Sprint und 800m Lauf).

Das Wetter war wie bestellt und auch der ein oder andere Schulrekord wurde wieder getoppt. BRAVO!

13. Juni 2022 Eröffnung

 

Nach musikalischem Einmarsch wurde am Montagmorgen feierlich unsere TRIXITT-Bewegungsprojektwoche mit dem Entzünden des olympischen Schulfeuers eröffnet. Alle Kinder begannen nach 2 bewegungsorientierten Unterrichtsstunden mit einem gemeinsamen Warming-Up.

Direkt danach durften spannende Stationen auf dem Schulhof und Sportplatz erkundet und ausprobiert werden. Nun steigt die Freude auf das morgige Sportfest!

1.6.22 Kindertag mit Eis von Bodo

Verabschiedung in den verdienten Ruhestand

 

 

 

Heute verabschiedeten wir unsere Küchenbiene Adelheid Naugk in den wohlverdienten Ruhestand. Es gab Applaus, ein Ständchen und einen Tanz als Dankeschön für 35 Jahre fleißige Arbeitsjahre an unserer Schule. Bleiben Sie gesund!

 

Zukünftig wird uns Bettina Harz bei der täglichen Essenausgabe als neues Gesicht begrüßen.

 

Leselöwen - Vorlesewettbewerb

Schulausscheid am 11.05,22

Ganz nach dem Zitat "Bücher bringen unsere Fantasie zum Funkeln wie Sterne den Abendhimmel" von Annette Neubauer brachten die Vorlesekinder der Klassen 3 und 4 beim Schulausscheid Leselöwen die Augen der Zuhörer zum Strahlen. Mit witzigen, abenteuerlustigen und spannenden Geschichten gaben sie Einblick in insgesamt neun Kinderbücher. Es nahmen Annabelle Deterling und Pia Friedrich aus der Klasse 3a, Adele Klein, Eleanor Schwager und Melinda Letz aus der Klasse 3b sowie Moritz Kullmann, Marlen Bitterkleid, Leonie Richter und Hannah Walter aus der Klasse 4 daran teil. Am Ende gewann Melinda Letz mit dem Buch "Alea Aquarius - Der Ruf des Wassers" den Leselöwenwettbewerb und durfte den Leselöwen als Maskottchen in die Arme schließen. Allen teilnehmenden Kindern gilt ein besonders großer Dank - ihr habt die Zuhörer und Jury verzaubert!

Mathe-Ass an der GS Schweinitz

 

 

Mit dem Prädikat "Sehr gut" durften wir unseren Viertklässler Moritz Kullmann in der diesjährigen Mathematikolympiade  auszeichnen.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Leistung!

Verkehrsprojektwoche

Autorenlesung mit Jens Reinländer

 

 

 

Am Freitag, den 29.04.2022 besuchte Jens Reinländer

unsere Grundschule Schweinitz. Eine wahre Bereicherung

für Geist und Seele! 

Mit Witz, reichlich guter Laune und vielen tollen Geschichten gestaltete er für Klasse 1 bis 4 das Vormittagsprogramm an diesem Tag. Mehr Infos unter:

Home - Jens Reinländer - Kinderbuchautor (jens-reinlaender.de)

Leselöwenwettbewerb Kl.3b  05.04.22

Herbstprojekttag vor'm Ferienstart

am 22.10.2021

Auf die Drachen, fertig, los! 

Wind hatten wir an diesem

Freitagvormittag ausreichend.

Zu unserem diesjährigen Herbstprojekttag gab es für unsere Kinder der Grundschule Schweinitz wieder viele spannende Stationen zu entdecken. Nach 2 Stunden projektorientierten Unterricht hatten unsere Schüler die Möglichkeit, den Herbst zu entdecken.

Von Kartoffeldruck, Herbstgestecken, Rätseln, Kürbiswaffeln backen, über Kastanienzielwurf und Dosenwerfen bis hin zur Apfelverkostung gab es ein buntes Repertoire an 9 Stationen.

 

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an den Obsthof Zwicker, welcher mit seiner Spende die Apfelverkostung zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht hat. Die Kinder hatten hier die Möglichkeit, 5 regional angebaute Apfelsorten zu verkosten und für den leckersten Apfel abzustimmen.

Großer Gewinner: der "WELLANT"...säuerlich, intensiv und leicht süß. Danke dafür!

 

Großes Finale war in der 5.Stunde natürlich das Drachensteigen auf dem Schulfestplatz.

Der Himmel war bunt und unsere Kinder glücklich.

Ein gelungener Start in die Herbstferien!

"Girlscup" Mädchen

Eine Woche nach dem Gewinn des Grundschulcups der Jungen fand der ´Girlscup´ der Mädchen statt. Mit sieben Mädchen fuhr die Schweinitzer Grundschule voller Spannung und Neugier nach Jessen. Dort erwartete sie ein Teilnehmerfeld von insgesamt sechs Mannschaften. Anders als bei den Jungen, wurde hier auf einem Feld mit 20 m x 25 m und mit vier Feldspielerinnen gespielt. Für manch Mädchen war es eine komplett neue Erfahrung. Ohne vorher schon einmal Fußball gespielt zu haben, nahmen die Schweinitzer Mädchen das Turnier an.

Im Auftaktspiel verloren wir knapp mit dem Schlusspfiff 3:4 gegen die Grundschule Holzdorf. Im zweiten Spiel war es wiederum ein eng und spannend geführtes Spiel. Gegen den späteren Turniersieger (Grundschule Jessen I) hieß es am Ende 1:2. In den folgenden Spielen gegen die Grundschulen aus Elster und Annaburg wiederholte sich das Ergebnis von 1:2. Unsere Mädchen ließen sich von den sehr engen Niederlagen nicht unterkriegen. So belohnten sie sich im letzten Spiel gegen die zweite Mannschaft der Grundschule Jessen mit einem Sieg.
Alina, welche auch alle anderen Tore für unsere Schule schoss, erzielte mit ihrem 7. Treffer das Siegtor und sicherte uns unsere ersten drei Punkte. Am Ende freuten sich die Mädchen über ihre erste Teilnahme am ´Girlscup´ und konnten mit fröhlichen Gesichtern die Heimreise antreten.

Eine sehr kämpferische und faire Leistung – wir sind stolz auf euch!

1.Platz im Fußballcup der Stadt Jessen

Am 29.09.2021 gab es jede Menge Spaß und viele Tore beim diesjährigen Fußball-Grundschulcup der Stadt Jessen.

Aufgeregt startete ein Team aus 11 Schülern gemeinsam mit Ihren Lehrern Herrn Clemens und Herrn Müller. 

 

Gleich im 1.Spiel wollte man an alte Erfolge anknüpfen und

gewann gegen Holzdorf mit einem 2:0.

Nachdem erste Unsicherheiten verflogen und die Fußballschuhe warm gespielt waren, konnten sich unsere Kinder mit einem furiosen 10:1 gegen Jessen 1 klar durchsetzen.

 

Voller Motivation den Pokal nun bald in den Händen halten zu können, schossen sich die Jungs im Endspiel mit einem 2:1

gegen Jessen 2 zum stolzen Turniersieger.          (14:2 Tore)

 

Starke Leistung! Wir sind stolz auf euch!

Kinderlachen ist Zukunftsmusik

Antolin - mit Lesen punkten

 

Lesen ist eine Beschäftigung, die genießend erlebt werden soll. Daher freuen wir uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler ab sofort das Leseprogramm "Antolin" kostenlos nutzen können.

Wir wollen damit das Interesse für vielfältige Literatur und das damit verbundene inhaltliche Verständnis wecken und fördern.

 

LESEN - der einfache und schnelle Weg des Abtauchens

in eine Fantasiewelt.

Dabei hilft: Antolin.

 

Neugierig geworden?! Auf die Bücher - fertig - lesen!

Viel Spaß! Klick hier...

https://antolin.westermann.de/
https://antolin.westermann.de/

Autorenlesung mit Thomas Leibe

Am Freitag, den 11.09.2020 besuchte Thomas Leibe aus Halle

unsere Grundschule Schweinitz.

Im Gepäck hatte er zwei Kinderbücher, geschrieben von Jurij Koch.

 

"Mati und der Delphin Agenor" & "Abessinka, wo bist du?"

 

Jurij Koch und er sind ein eingespieltes,

gut abgestimmtes Autoren-Illustratoren-Duo.

Sie haben zusammen schon mehrere Bilderbücher im Leipziger Lychatz Verlag herausgebracht.

Seit 2010 illustriert Thomas Leibe mit voller Hingabe

Kinder- und Jugendbücher.

 

Vielen Dank für die tolle Lesung und Reise in die Phantasie!

 

"Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie."
– James Daniel -

Neue Spielgeräte für unseren Schulhof

HURRA, HURRA -

die NEUEN SPIELGERÄTE

sind endlich da!!!

 

Am 24.06.2020 wurden eine Zweierschaukel, ein Dreierreck, eine Turmkombination sowie eine neue Wippe eingeweiht. 

 

Die Kinder unserer Schule haben diese Spielgeräte mit strahlenden Augen und hohem Bewegungsdrang freudig in Beschlag genommen.

 

In diesem Sinne bedanken sich die Kinder und das Team der Grundschule Schweinitz ganz herzlich bei der Stadt Jessen, unserem Kinderförderverein und allen weiteren tatkräftigen Unterstützern.

Impressum:

Grundschule Schweinitz

OT Schweinitz

Obere Weinberge 3

06917 Jessen (Elster)

Tel: 03537/212349 

Fax: 03537/204424

Mail: kontakt@gs-schweinitz.bildung-lsa.de